LOCATIONS GORIZIA CLINIC - VIPAVSKA CESTA 58, 5000 NOVA GORICA, KOLOMBAN CLINIC - KOLOMBAN 54A, 6280 ANKARAN

Vasektomie – Sterilisation des Mannes

DAUER DER OPERATION

30 Minuten

ANÄSTHESIE

Lokale Betäubung

KRANKENHAUSAUFENTHALT

Tagesklinik

WIEDERHERSTELLUNGSZEIT

1 teden

ENTFERNEN VON SICHTEN

Selbsterniedrigend

ZURÜCK ZUM SEX

4-6 Wochen

Vasektomie – Die Sterilisation des Mannes ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem der Samenleiter im Hodensackbereich auf beiden Seiten durchtrennt wird.

Wichtige Fakten zum Verfahren

Das Ziel der Vasektomie-Operation ist es, die Fähigkeit eines Mannes zur Empfängnis dauerhaft zu verhindern.

Der unter örtlicher Betäubung durchgeführte Eingriff umfasst einen Einschnitt an der Basis des Hodensacks, wo sich der Samenleiter befindet wird freigelegt und geschnitten. Anschließend wird ein Stück des Samenleiters zur histopathologischen Analyse geschickt. Die Enden der Samenleiter werden thermisch behandelt und mit Nähten zusammengebunden, wodurch verhindert wird, dass Spermien in die Samenflüssigkeit gelangen.

Nach Abschluss der Operation wird die Wunde mit einem sich selbst auflösenden Nahtmaterial verschlossen .

Die Vasektomie wird auf beiden Seiten durchgeführt.

Nach dem Eingriff empfehlen wir geschützten Geschlechtsverkehr mit anderen Verhütungsmethoden, bis das Spermiogramm das Fehlen von Spermien in der Samenflüssigkeit zeigt erfolgt in der Regel zwischen 8 und 10 Wochen nach dem Eingriff.

Der Eingriff wird auf Wunsch einer Person durchgeführt, die eine zuverlässige Verhütungsmethode wünscht.

Eine Vasektomie ist dauerhaft irreversibel.

Das Gesetz erlaubt eine Vasektomie für Männer über 35 Jahre, mit Ausnahme nur für jüngere Männer.

Vor dem Eingriff ist eine Einholung erforderlich die Genehmigung der Kommission erster Ebene für künstlichen Schwangerschaftsabbruch, die sich mit den Anforderungen für die Ausübung des Rechts auf freie Entscheidung über die Geburt von Kindern gemäß den Rechtsvorschriften der Republik Slowenien befasst.

Häufig gestellte Fragen

Werde ich nach einer Vasektomie Veränderungen im sexuellen Vergnügen oder in der Erektionsfähigkeit bemerken?

Eine Vasektomie hat keinen Einfluss auf Ihre sexuelle Leistungsfähigkeit oder Ihr sexuelles Vergnügen. Die Ejakulation bleibt gleich, nur ohne Sperma. Testosteron, das für die männliche Libido verantwortlich ist, wird nach der Sterilisation weiterhin in den Hoden produziert und verändert sich nicht.

Kann ich nach einer Vasektomie aufhören, Kondome zu benutzen?

Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass eine Vasektomie keinen Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten bietet. Es handelt sich lediglich um eine Form der Empfängnisverhütung, die eine Schwangerschaft verhindert. Wenn Sie den Partner wechseln oder unsicher über die Gesundheit Ihres Partners sind, raten wir dennoch zur Verwendung eines Kondoms zum Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten.

Aber der Vorteil ist, dass wenn Sie eine feste Partnerin haben, diese auf die Verwendung weiblicher Formen der Schwangerschaftsverhütung wie Verhütungspillen, Pflaster, Intrauterinpessaren usw. verzichten kann.

Wie lange nach dem Eingriff kann ich mit körperlicher Aktivität beginnen?

Mit den meisten körperlichen Aktivitäten, wie zum Beispiel Sport treiben, können Sie in der Regel etwa eine Woche nach dem Eingriff beginnen. Wir erteilen Ihnen individuell auf Ihre konkrete Situation abgestimmte Anweisungen.

Kann eine Vasektomie Probleme beim Wasserlassen verursachen?

Nein, eine Vasektomie sollte keine Harnprobleme verursachen. Die während des Eingriffs durchtrennten Samenleiter haben keinen Einfluss auf Ihre Urinierfähigkeit oder die Funktion Ihrer Harnröhre.

Welche Komplikationen können nach einer Vasektomie auftreten?

Komplikationen bei ordnungsgemäß durchgeführter Sterilisation sind selten. Dazu gehören Schmerzen, Blutergüsse, Schwellungen oder Infektionen an der Schnittstelle. In seltenen Fällen kann es auch zu langanhaltenden Schmerzen kommen. In unserer Klinik informieren wir Sie ausführlicher über mögliche Komplikationen und deren Vorbeugung. Es ist wichtig, dass Sie die Wiederherstellungsanweisungen befolgen. Dadurch wird das Risiko von Komplikationen verringert.

Wie lange dauert es, bis eine Vasektomie ihre volle Wirkung entfaltet?

Nach dem Eingriff verbleiben noch einige Zeit „arbeitende“ Spermien im Samensystem. Deshalb dauert es etwa 8 bis 10 Wochen nach dem Eingriff bzw. etwa 20 Ejakulationen, bis die Samenflüssigkeit vollständig „gereinigt“ ist. Während dieser Zeit wird empfohlen, andere Formen der Empfängnisverhütung anzuwenden. Bei Estetika Fabjan überprüfen wir Ihr Sperma während der Blutung, um sicherzustellen, dass die Vasektomie erfolgreich war.

Informativer Preis für Vasektomie

Der Preis einer Vasektomie hängt von den Besonderheiten jedes Einzelnen ab und wird am Ende des Beratungsgesprächs festgelegt.

Basisplan

1250

EINMALIGE ZAHLUNG

Populär

34

MONATLICH IN 36 RATEN

Fragen Sie uns oder vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch mit einem Facharzt

Wenn Sie an etwas im Zusammenhang mit unseren Interventionen interessiert sind, geben Sie Ihre Daten in das untenstehende Formular ein. Wir rufen Sie an und vereinbaren einen unverbindlichen Beratungstermin.

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name
mit internationaler Vorwahl (z. B. für Slowenien +386)
Newsletter
Open chat
Let's chat!
Estetika Fabjan
Hello 👋
Shoot us a message on WhatsApp!