LOCATIONS GORIZIA CLINIC - VIPAVSKA CESTA 58, 5000 NOVA GORICA, KOLOMBAN CLINIC - KOLOMBAN 54A, 6280 ANKARAN

Thulium-Faserlaser-Enukleation der Prostata – ThuFLEP

DAUER DER OPERATION

60 - 180 Minuten

ANÄSTHESIE

Vollnarkose

KRANKENHAUSAUFENTHALT

12 Tage

WIEDERHERSTELLUNGSZEIT

3 Wochen

SEXUELLE BEZIEHUNGEN

8 Wochen

ABWESENHEIT VOM ARBEITSPLATZ

1 Woche

Haben Sie aufgrund einer vergrößerten Prostata Probleme beim Wasserlassen? In der Fabjan-Klinik in Slowenien führen wir eine Laserenukleation der Prostata mit dem Thulium-Faserlaser – ThuFLEP – durch

Gutartige Prostatahyperplasie

Die Laserenukleation der Prostata ist der Goldstandard für die chirurgische Behandlung der benignen Prostatahyperplasie. Vergrößerte Prostata und Prostata-Laseroperation.

Benigne Prostatahyperplasie (BPH)
und subvesikale Obstruktion (Harnstau) kommen bei erwachsenen und älteren Männern sehr häufig vor. Eine vergrößerte Prostata kann die Ursache für erhebliche Probleme beim Wasserlassen mit schwachem Strahl, Schwierigkeiten beim Entleeren der Blase, Harnverhalt und häufiges nächtliches Aufstehen und Wasserlassen sein.

Laserenukleation der Prostata mit dem Thulium-Faserlaser – ThuFLEP

Die Laserenukleation der Prostata mit einem Thulium-Faserlaser – ThuFLEP (Thulium Fiber Laser Enukleation of the Prostate) ist eine minimalinvasive Operation, bei der ein spezialisierter Urologe das Adenom der Prostata vollständig entfernt und so die dauerhafte Beseitigung von Problemen ermöglicht Urinieren.

ThuFLEP-Laserchirurgie ermöglicht kürzere Krankenhausaufenthalte, kürzere Blasenkatheterisierungszeit und weniger Blutverlust. ThuFLEP bietet eine sichere und wirksame Behandlung unabhängig von der Prostatagröße und ist auch für Patienten geeignet, die eine gerinnungshemmende Behandlung erhalten oder sich bereits einer Operation wegen einer vergrößerten Prostata unterzogen haben. Die Wirkung der Operation ist unmittelbar und oft dauerhaft

Zu den Vorteilen der ThuFLEP-Operation gehören:

- Ein minimalinvasiver Eingriff, der durch die Harnröhre durchgeführt wird
- Kürzere Krankenhausaufenthaltszeit (meistens 1 bis 2 Nächte)
- Kürzere Blasenkatheterisierungszeit (meistens 1 bis 2 Tage)
- Weniger Blutverlust
- Schnellere Genesung
- Dauerhafter Behandlungseffekt

"Die Laserenukleation der Prostata dauert je nach Größe der Prostata 60–180 Minuten. Sie wird in der Regel unter Vollnarkose durchgeführt."

Relative Indikationen für eine ThuFLEP-Operation

- mittelschwere bis schwere Blasenentleerungssymptome (LUTS)
- Harnverhalt
- unwirksame medikamentöse Behandlung (Alpha-Blocker oder 5-Alpha-Reduktase-Hemmer)
- Eine medikamentöse Behandlung ist nicht wünschenswert bzw. wird es nicht kontraindiziert

Absolute Indikationen für eine ThuFLEP-Operation

- vollständige Verstopfung des Urinabflusses bei eingeführtem Blasenkatheter
- eingeschränkte Nierenfunktion
- Blutungen
- wiederholte oder stärkere bakterielle Infektionen der Harnwege
- Steine ​​in der Blase

Spielt die Größe der Prostata eine Rolle?

Anatomie und Größe der Prostata sind sehr wichtige Faktoren bei der Entscheidung für eine chirurgische Behandlung. Zur operativen Behandlung größerer Prostata (90g und mehr) waren teilweise größere und deutlich invasivere chirurgische Eingriffe notwendig.

Heutzutage können auch sehr große Prostata endoskopisch durchoperiert werden der Harnröhre mit einem Laser. Die Laserenukleation der Prostata ThuFLEP ist unabhängig von der Größe der Prostata und ermöglicht dem Chirurgen die chirurgische Behandlung von Prostata bis zu 200 g oder mehr.

Laserenukleation der Prostata vs. TURP

Beim Vergleich von ThuFLEP mit TURP und der klassischen offenen Prostatektomie ist ThuFLEP mit einem geringeren Blutverlust, einer kürzeren Blasenkatheterisierungszeit und einem kürzeren Krankenhausaufenthalt verbunden. Studien zeigen, dass bei TURP die Häufigkeit von Harnröhrenstrikturen höher und die Häufigkeit von Belastungsharninkontinenz vergleichbar ist.

Darüber hinaus ist nach einer TURP häufiger eine erneute Operation erforderlich. Die Verbesserung des Urinflusses nach einer ThuFLEP-Operation ist deutlich besser als nach einer TURP-Operation und diese Verbesserungen bleiben langfristig erhalten. Auch das Blutungsrisiko ist bei ThuFLEP geringer, was mit den hervorragenden hämostatischen Eigenschaften des Thulium-Faserlasers zusammenhängt.

Wie funktioniert der ThuFLEP-Betrieb?

Die ThuFLEP-Operation dauert 60–180 Minuten. Es wird unter Vollnarkose durchgeführt. Mit dem Thulium-Faserlaser kann der Urologe das Prostataadenom vollständig und mit minimalem Blutverlust entkernen. Die Genauigkeit und geringe Eindringtiefe der Laserenergie ermöglichen den Schutz des Schließmuskels (Schließmuskels) und der Erektionsnerven.

Wenn das Adenom in die Blase extrahiert wird, entsteht das Adenom vollständig mit einem Instrument namens Morcellator entfernt. Am Ort der Operation wird ein Harnkatheter in die Blase eingeführt, der dazu dient, den Urin aus der Blase zu entleeren und die Bildung von Blutgerinnseln in der Blase zu verhindern. Die Wirkung der Operation tritt sofort ein.

Vorbereitung auf die ThuFLEP-Prostata-Laseroperation

- Fachärztliche urologische Untersuchung
- PSA im Blut
- Uroflow
- Transrektaler Ultraschall der Prostata
- Zystoskopie

Vor der Operation untersuchte der Urologe Dr. Miloš Petrović hat eine gründliche urologische Untersuchung durchgeführt, bei der er sich Ihre Probleme anhört.

Eine fachärztliche urologische Untersuchung vor einer Prostataoperation umfasst einen Urinflusstest namens Uroflow, eine transrektale Ultraschallmessung der Prostata Größe und eine endoskopische Untersuchung der Harnröhre, der Prostataharnröhre und der Blase mit einer Kamera namens Zystoskopie.

Vor der Operation benötigen Sie außerdem eine Blutprobe für die PSA-Analyse (Prostataspezifisches Antigen). Mithilfe der PSA-Analyse wird das Risiko für Prostatakrebs beurteilt.

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Gesundheit und beseitigen Sie Probleme beim Wasserlassen.

Informativer Preis für die Laserenukleation

Der Preis für die Prostataenukleation hängt von den Besonderheiten jedes Einzelnen ab und wird am Ende der Beratung festgelegt.

Basisplan

5000

EINMALIGE ZAHLUNG

Beliebt

138

MONATLICH IN 36 RATEN

Fragen Sie uns oder vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch mit einem Facharzt

Wenn Sie an etwas im Zusammenhang mit unseren Interventionen interessiert sind, geben Sie Ihre Daten in das untenstehende Formular ein. Wir rufen Sie an und vereinbaren einen unverbindlichen Beratungstermin.

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name
with country code (e.g for Slovenia add+386)
Newsletter
Open chat
Let's chat!
Estetika Fabjan
Hello 👋
Shoot us a message on WhatsApp!